Das DELF – Diplom


delfAuch in diesem Jahr bietet die GSR wieder eine Teilnahme an der DELF ( = diplôme d’études en langue française) – Prüfung an. Sie ist in Bayern identisch mit der Abschlussprüfung in Französisch, einer Prüfung in allen sprachlichen Kompetenzen: Leseverstehen, Hörverstehen, Textproduktion und Sprechfertigkeit.

Wer sich in der 10. Jahrgangsstufe zum DELF anmeldet und mit mit nicht schlechter als der Note 4 abschlieβt, bekommt zusätzlich zur Abschlussprüfung in Französisch ein international anerkanntes Sprachdiplom, das DELF B1.

Auch für unsere Neuntklässler besteht schon die Möglichkeit, eine Vorstufe dieses Sprachzertifikats zu erwerben, das DELF A2. Die Prüfung findet an der Schule, im Klassenverband, als 2.Schulaufgabe statt und umfasst ebenfalls alle 4 Prüfungsteile – also eine optimale Vorbereitung für die Abschlussprüfung und eine äuβerst hilfreiche Bereicherung für die Bewerbungsunterlagen!

Auch in diesem Jahr haben sich die 9. und die 10. Jahrgangsstufe wieder geschlossen zu den DELF-Prüfungen angemeldet. Ein kluger Entschluss, denn die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Erfolgsquote bei 80 – 100% liegt. In einer Zeit, in der es nicht mehr genügt, nur eine Fremdsprache zu beherrschen, und hinsichtlich der Tatsache, dass Frankreich unser Handelspartner Nummer 1 ist, ist dieses Sprachdiplom unschätzbar!