Was ist Zeit?

 

Unter dem Titel „Michel und die Zeit“ beleuchtet Mimulus das Phänomen Zeit.

Ist Zeit einfach so da? Und wie sieht sie eigentlich aus, die Zeit?  

Was hat es auf sich mit diesem Phänomen? 

Im Theaterstück ist es Michel, der versucht, Antworten zu finden auf Fragen wie:

Warum kann Zeit Wunden heilen? Kann man Zeit gewinnen oder verlieren? Kann Zeit Geld sein?

Eine vergnügliche und nachdenkliche, aber ganz sicher entschleunigte Betrachtung zum Thema Zeit. 

(Text: Hompage Theater Mimulus)

 
 

Zeit ist wertvoll

 

Das Stück Michel und die Zeit ist bildhafte und philosophische Inspiration zum Thema Zeit, das die Schüler begeistert und  zum Nachdenken angeregt.

 

Der Einsatz von Schwarzlicht, Bühnennebel und Schattenspiel verleiht dem abstrakten Thema Lebendigkeit und fasziniert die Schüler durch die eindrucksvollen Bilder.

 

„Ich wusste nicht, dass Menschen mit Behinderung so viel Talent haben“ staunt Kosta über die Leistung der Schauspieler.

.

 
 

Augenblicke

 

Das große Thema Zeit haben die Schüler im Kunst und Inklusionskurs künstlerisch

vor- und weiter

ver- und bearbeitet.

 

In Texten, Gemälden und  auch bei heiteren Stunden an unserer Sonnenuhr.