Jakob-Muth-Tagesstätte

 

Nach dem Unterricht werden unsere Partnerschüler an der Geschwister-Scholl-Realschule von der Heilpädagogischen Jakob-Muth-Tagesstätte betreut.

Die Tagesstätte ist ein ergänzendes Angebot zum Lebens- und Lernraum in der Familie und der Schule.

Jede Gruppe von 8-9 Kindern wird von einer pädagogische Fachkraft und eine qualifizierte Zweitkraft betreut.

Darüber hinaus stehen den Kindern der medizinisch-therapeutischen Fachdienst (Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie), der sozialpädagogische und der psychologischen Fachdienst zur Verfügung.

Die Kinder können täglich bis 16:20 Uhr, am Freitag bis 13:45 Uhr die Tagesstätte besuchen. Neben der Mittagsversorgung, der Hausaufgabenbetreuung und der freizeitpädagogischen Angebote gibt es auch eine Ferienbetreuung.